Daniel Barenboim

Das künstlerische Gravitationszentrum

© Sheila Rock

Konzerte mit Daniel Barenboim

Wie in den beiden vergangenen Spielzeiten bleibt Daniel Barenboim auch 2018/19 als Pianist, Dirigent, Kammermusiker und Mentor das künstlerische Gravitationszentrum des Pierre Boulez Saals. Im ersten Teil eines über zwei Jahre angelegten Beethoven-Zyklus widmet er sich den Klaviersonaten des Komponisten. Zusammen mit Michael Barenboim und Kian Soltani interpretiert er sämtliche Klaviertrios von Mozart. Und gemeinsam mit dem Boulez Ensemble bringt Daniel Barenboim neue Auftragswerke von Matthias Pintscher und Jörg Widmann zur Uraufführung.


In einer Dokumentation zum 75. Geburtstag des Dirigenten und Pianisten im November 2017 zeichnete Regisseurin Sabine Scharnagel die wichtigsten Stationen und Begegnungen seiner langen künstlerischen Laufbahn nach. Der Film behandelt auch die Eröffnung des Pierre Boulez Saals und der Barenboim-Said Akademie.

Den Dokumentarfilm können Sie hier ansehen (in deutscher Sprache).

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN