Mehr als ein Jahr lang konnten die Studierenden der Barenboim-Said Akademie während der Pandemie so gut wie keine Kammermusik spielen. Nun, da die Beschränkungen gelockert werden, kommen die jungen Musikerinnen und Musiker zum Abschluss des Sommersemesters in einem einwöchigen Workshop unter der Leitung von Fakultätsmitgliedern zusammen. Die Ergebnisse präsentieren sie in zwei Konzerten am 10. Juli – auf dem Programm steht eine abwechslungsreiche Auswahl an Stücken, von einzelnen Sätzen bis hin zu vollständigen Werken für unterschiedlichste Besetzungen.

Programme und Besetzungen der Akademiekonzerte werden kurzfristig zusammengestellt und nicht im Voraus veröffentlicht – lassen Sie sich überraschen!

Karten für dieses Konzert erhalten Sie – neben der gewohnten telefonischen oder Online-Buchung – auch an der Tageskasse, die diese Woche bis einschließlich Samstag, den 10. Juli von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist.