Zum ersten Mal bietet der Pierre Boulez Saal in dieser Saison Konzerte für das Publikum von morgen an. Die 45-minütigen Programme sind für junge Zuhörer zwischen sechs und zwölf Jahren geeignet. Diese neue Konzertreihe verspricht musikalische Überraschungen im altersgerechten Rahmen.

Die Tickets sind für Kinder um 50% ermäßigt, mehr dazu hier.

Morgensterns musikalische Mutprobe

Wie klingt Mut, wie klingt Angst? Mit Geige, Cello und Klavier – und mit Hilfe der großen Komponisten und Komponistinnen Beethoven, Brahms und Nadia Boulanger – zeigt das Morgenstern Trio, wie sich das anhört, was man schlecht in Worte fassen kann.