Künstler

Thomas Hampson

Bariton

Wolfram Rieger

Klavier

Programm

Franz Schubert

Schwanengesang D 957

und weitere Lieder von Franz Schubert, Carl Friedrich Zelter, Johann Rudolf Zumsteeg, Ludwig van Beethoven und Carl Loewe

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Januar ist Schubert-Zeit im Pierre Boulez Saal: Zum dritten Mal widmen sich auf Einladung von Thomas Hampson namhafte Liedsängerinnen und -sänger und die vielversprechendsten Talente der kommenden Generation gemeinsam mit ihren Klavierpartnern eine ganze Woche lang dem Schubert-Lied.

Am Eröffnungsabend der Schubert-Woche gestaltet Hampson gemeinsam mit seinem langjährigen künstlerischen Partner Wolfram Rieger ein Programm, das Schuberts letzte Liedkompositionen, bekannt als Schwanengesang, mit weniger bekannten Werken von Komponisten kontrastiert, die ihn inspirierten – oder von ihm inspiriert wurden.