Die Schubert-
Woche

Eine Welt in Liedern

© Jiyang Chen

Die noch junge Tradition der Schubert-Woche im Pierre Boulez Saal findet im Januar 2020 mit einer Neuauflage des Festivals ihre Fortsetzung. Kuratiert hat das Programm wie in den Jahren zuvor Thomas Hampson, der am ersten Abend gemeinsam mit Wolfram Rieger Schuberts berühmtesten Liederzyklus, die Winterreise, interpretiert.

Im Verlauf der folgenden sechs Tage sind namhafte ebenso wie junge Künstler zu Gast, außerdem wird Hampson öffentliche Workshops mit Stipendiaten der Liedakademie des Heidelberger Frühlings leiten. Entdecken Sie hier das vollständige Programm!


Thomas Hampson über die Schubert-Woche

VERANSTALTUNGEN WÄHREND DER SCHUBERT-WOCHE

Young Singers: Junge Künstlerinnen und Künstler stellen sich vor

HERAUSFORDERUNG SCHUBERT-LIED

Ema Nikolovska & Thomas Hampson

DIE ENTWICKLUNG EINES JUNGEN SÄNGERS

Jussi Juola & Thomas Hampson

Workshops und Konzert unter der Leitung von Thomas Hampson