Künstler

Alina Ibragimova

Violine

Cédric Tiberghien

Klavier

Programm

Igor Strawinsky

Suite italienne für Violoncello und Klavier

Bearbeitung für Violine und Klavier

Karol Szymanowski

Mity / Mythen für Violine und Klavier op. 30

Claude Debussy

Sonate für Violine und Klavier g-moll

César Franck

Sonate für Violine und Klavier A-Dur

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Claude Debussy und César Franck komponierten jeweils nur eine einzige Violinsonate, doch ihre Werke zählen zu den herausragenden Gattungsbeiträgen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Gemeinsam mit ihrem Duopartner Cédric Tiberghien stellt Alina Ibragimova – die diese Saison auch solistisch und mit ihrem Quartett im Pierre Boulez Saal zu erleben ist – diesen beiden Kompositionen Musik von Igor Strawinsky und Karol Szymanowski gegenüber.