Künstler

Belcea Quartet

Künstler anzeigen

Bertrand Chamayou

Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Streichquartett C-Dur KV 465 „Dissonanzen-Quartett“

Anton Webern

Fünf Sätze für Streichquartett op. 5

Antonín Dvořák

Klavierquintett A-Dur op. 81

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Expressionistische Kürze trifft auf traumhaft lange Linien: Das Belcea Quartet und Pianist Bertrand Chamayou, der im Dezember auch mit einem Soloabend im Pierre Boulez Saal zu erleben ist, stellen Weberns aphoristischen Fünf Sätzen für Streichquartett Dvořáks romantisches Klavierquintett an die Seite. Den Auftakt bildet Mozarts „Dissonanzen-Quartett“.