Künstler

Boulez Ensemble
Daniel Barenboim

Musikalische Leitung, Klavier

Programm

Klavierquartett g-moll KV 478

Encore für Ensemble

Uraufführung (im Auftrag der Daniel Barenboim Stiftung)

Verklärte Nacht / Streichsextett d-moll op. 4

Als Pianist und Dirigent leitet Daniel Barenboim ein Programm, das Mozarts g-moll-Klavierquartett mit Schönbergs emotional aufgeladenem, spätromantischen Streichsextett Verklärte Nacht und einem neuen Werk für Streichsextett, Bläser und Schlagzeug des jungen deutschen Komponisten Johannes Boris Borowski kombiniert. Borowski, geboren 1979, war u.a. Artist in Residence an der Pariser Cité Internationale des Arts und arbeitete bereits mit dem Ensemble Modern, dem Ensemble intercontemporain sowie Pierre Boulez und Daniel Barenboim zusammen.