Künstler

Boulez Ensemble
Daniel Barenboim

Klavier

Matthias Pintscher

Musikalische Leitung

Programm

Matthias Pintscher

Verzeichnete Spur

Claude Debussy

Sonate für Flöte, Viola und Harfe

Matthias Pintscher

NUR für Klavier und Ensemble - Uraufführung

Auftragswerk der Daniel Barenboim Stiftung, mit Paul Sekhri und der Sekhri Family Foundation

Dauer der Veranstaltung: ca. 2h mit einer Pause

Komponist Matthias Pintscher steht am Dirigentenpult für die Uraufführung des neues Werks, das er für Daniel Barenboim und das Boulez Ensemble geschrieben hat. Der Abend ist gestaltet als Lecture-Konzert, und Pintscher wird selbst eine Einführung mit Klangbeispielen in seine Komposition geben. Außerdem erklingen weitere Werke von Pintscher und Claude Debussy.

Die Uraufführung ist ein Auftragswerk der Daniel Barenboim Stiftung, gemeinsam mit Paul Sekhri und der Sekhri Family Foundation.

Moderation in deutscher Sprache, ohne Übersetzung.