Künstler

Boulez Ensemble
Thomas Guggeis

Musikalische Leitung

Programm

Johann Sebastian Bach

Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046

Paul Hindemith

Kammermusik Nr. 1 für 12 Solo-Instrumente op. 24/1

Saed Haddad

Sombre für 13 Musiker

Uraufführung

Igor Strawinsky

Concerto in Es für Kammerorchester „Dumbarton Oaks“

Dauer der Veranstaltung: ca. 2h mit einer Pause

Mit der Uraufführung von Sombre, einem neuen Werks des jordanischen Komponisten Saed Haddad, stellt sich Thomas Guggeis – Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart und bis 2018 Assistent von Daniel Barenboim an der Staatsoper Unter den Linden – als Dirigent des Boulez Ensembles vor. Es erklingen außerdem Werke von Hindemith und Strawinsky aus den 1920er und 30er Jahren. Für beide Komponisten spielte Bach eine wichtige Rolle – dessen Brandenburgisches Konzert Nr. 1 komplettiert das Programm.