Künstler

Boulez Ensemble
Zubin Mehta

Musikalische Leitung

Mojca Erdmann

Sopran

Programm

George Crumb

Ancient Voices of Children

Arnold Schönberg

Kammersymphonie für 15 Solo-Instrumente op. 9

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h mit einer Pause

Auf der Suche nach den verlorenen Stimmen der Kindheit widmen sich Zubin Mehta, Mojca Erdmann und das Boulez Ensemble George Crumbs bahnbrechendem Ancient Voices of Children von 1970, einer experimentellen Vertonung von Gedichten Federico García Lorcas. Dem zur Seite gestellt wird eines des Schlüsselwerke der musikalischen Moderne, Schönbergs Kammersymphonie von 1906.