Künstler

Thomas Guggeis

Musikalische Leitung

Mojca Erdmann

Sprechstimme

Boulez Ensemble

Programm

Arnold Schönberg

Die eiserne Brigade – Marsch für Streichquartett und Klavier

Arnold Schönberg

Serenade op. 24

Arnold Schönberg

Pierrot lunaire op. 21

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Nach György Ligeti im Dezember steht im zweiten „monothematischen“ Konzert des Boulez Ensembles in dieser Saison Arnold Schönberg im Mittelpunkt – eine ebenso progressive wie paradoxe, zweifellos aber eine der einflussreichsten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Unter der Leitung von Staatskapellmeister Thomas Guggeis, der in der vergangenen Saison sein Debüt mit dem Boulez Ensemble gab, beleuchten die Musikerinnen und Musiker den „Vater“ der musikalischen Moderne aus ganz unterschiedlichen – und unerwarteten – Perspektiven. Sopranistin Mojca Erdmann übernimmt dabei den Solopart in Pierrot lunaire.