Künstler

Daniil Trifonov

Klavier

Sergei Babayan

Klavier

Programm

Robert Schumann

Andante und Variationen B-Dur op. 46 (Fassung für zwei Klaviere)

Igor Strawinsky

Le sacre du printemps / Bilder aus dem heidnischen Russland (Fassung für Klavier zu vier Händen)

Sergej Rachmaninow

Barcarolle (Suite Nr. 1 «Fantaisie-Tableaux» op. 5 für zwei Klaviere)

Sergej Rachmaninow

Suite Nr. 2 op. 17 für zwei Klaviere

Dauer des Konzerts: ca.: 1h 45m

Daniil Trifonov, einer der gefeiertsten jungen Pianisten unserer Zeit, bringt in einem Duo-Abend mit seinem Lehrer und Mentor Sergei Babayan Strawinsky’s Le sacre du printemps zur Aufführung. Das vierhändige Klavierarrangement des Komponisten bewahrt auf meisterhafte Weise den Farbenreichtum und die rhythmische Energie dieser revolutionären Partitur. Eingerahmt wird das Werk von Schumanns Andante mit Variationen op. 46 – uraufgeführt von Brahms und Clara Schumann – und zwei virtuosen Werken von Rachmaninow.