Künstler

Denis Kozhukhin

Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven

Quintett Es-Dur op. 16 für Klavier und Bläser

Felix Mendelssohn Bartholdy

Klaviersextett D-Dur op. 110

Mikhail Glinka

Trio pathétique d-moll für Klavier, Klarinette und Fagott

Modest Mussorgsky

Bilder einer Ausstellung

Dauer des Konzerts: ca.: 2h 0m

Pianist Denis Kozhukhin gestaltet gemeinsam mit Musikern des West-Eastern Divan Orchestra und der Barenboim-Said Akademie einen Kammermusikabend, der fast das gesamte 19. Jahrhundert umspannt. Gerahmt wird das Programm von Beethovens Quintett für Klavier und Bläser von 1796 und Mussorgskys 1874 entstandenen Bildern einer Ausstellung in der originalen Fassung für Klavier solo. Außerdem erklingen Werke von Mendelssohn und Glinka.

Dieses Konzert findet statt anstelle des ursprünglich angekündigten Abends mit Lang Lang, der aus gesundheitlichen Gründen alle Auftritte in den kommenden Monaten absagen musste.