Künstler

Laurence Dreyfus

Diskantgambe & Musikalische Leitung

Phantasm
Emilia Benjamin

Diskant- und Altgambe

Jonathan Manson

Altgambe

Heidi Gröger

Altgambe

Markku Luolajan-Mikkola

Bassgambe

Elizabeth Kenny

Laute & Theorbe

Das englische Gambenensemble Phantasm und die Lautenistin Elizabeth Kenny laden ein in die Welt John Dowlands, des bedeutendsten Komponisten des Elisabethanischen Zeitalters. Für Laurence Dreyfus, den Gründer des Ensembles, zählt Dowlands Sammlung Lachrimae, or Seven Tears zur „sinnlichsten, melodienreichsten Musik, die je geschrieben wurde“. Der zweite Programmteil ist mit William Lawes und John Jenkins Komponisten einer späteren Generation gewidmet, in deren Musik bereits das aufkommende Barockzeitalter anklingt.