Künstler

Alexander Melnikov

Klavier

Yamen Saadi

Violine

Yulia Deyneka

Viola

Claudius Popp

Violoncello

Claudia Stein

Flöte

Teunis van der Zwart

Althorn

Jeroen Berwaerts

Trompete

Gerard Costes

Posaune

Programm

Paul Hindemith

Sonate für Violine und Klavier E-Dur

Paul Hindemith

Sonate für Flöte und Klavier

Paul Hindemith

Sonate für Violoncello und Klavier E-Dur

Paul Hindemith

Sonate für Althorn und Klavier

Paul Hindemith

Sonate für Viola solo op. 25/1

Paul Hindemith

Sonate für Posaune und Klavier

Paul Hindemith

Sonate für Trompete und Klavier

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 30m ohne Pause
Mehr als zwei Dutzend Sonaten für Klavier und verschiedene Streich- und Blasinstrumente komponierte Paul Hindemith zwischen 1935 und 1955 – die meisten davon konnte der Multi-Instrumentalist mit seiner Frau Gertrud am Klavier selbst spielen. Pianist Alexander Melnikov hat eine Reihe erstklassiger Solistinnen und Solisten eingeladen, mit denen er eine Auswahl dieser vielgestaltigen Werke im Pierre Boulez Saal präsentiert.