Künstler

Ian Bostridge

Tenor

Sir Antonio Pappano

Klavier

Programm

Franz Schubert

Winterreise – Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller D 911

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h ohne Pause

Wenige Sängerinnen und Sänger haben sich so intensiv mit Schuberts Winterreise auseinandergesetzt wie der englische Tenor Ian Bostridge: Davon zeugen nicht nur zahllose Auftritte und mehrere Einspielungen, sondern auch seine 2015 erschienene, hochgelobte Monographie über den Zyklus. Anlässlich seines ersten Liederabends im Pierre Boulez Saal interpretiert Bostridge gemeinsam mit Sir Antonio Pappano Schuberts „schaurige Lieder“ – wie der Komponist selbst sie einmal bezeichnete.