Künstler

Ildar Abdrazakov

Bass

Mzia Bachtouridze

Klavier

Programm

Dmitri Schostakowitsch

Suite nach Gedichten von Michelangelo Buonarroti op. 145

Modest Mussorgsky

Lieder und Tänze des Todes

Modest Mussorgsky

Gde ty, zvezdočka? / Wo bist du, kleiner Stern?

Modest Mussorgsky

Klassik / Der Klassiker

Modest Mussorgsky

Pesnja o blohe / Das Lied vom Floh

Modest Mussorgsky

Hopak

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Ildar Abdrazakov setzt mit seinem Debüt im Pierre Boulez Saal den Schwerpunkt zum russischen Lied in dieser Saison fort. Gemeinsam mit seiner Klavierpartnerin Mzia Bachtouridze interpretiert er die 1974 entstandene Michelangelo-Suite von Dmitri Schostakowitsch sowie Kompositionen von Modest Mussorgsky, darunter die Lieder und Tänze des Todes. Der Zyklus ist im Dezember auch in der Version für Mezzosopran zu hören – eine seltene Gelegenheit, dieses bewegende Werk in unterschiedlichen Interpretationen zu erleben.