Künstler

Jean-Yves Thibaudet

Klavier

Programm

Claude Debussy

Préludes (Buch I & II)

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 30m mit einer Pause

„Maler“ – so antwortete Claude Debussy einmal auf die Frage, welchen Beruf er am liebsten ergriffen hätte. Seine Préludes für Klavier, komponiert zwischen 1909 und 1913, gleichen musikalischen Gemälden, deren beeindruckender Klangfarbenreichtum das Publikum einlädt, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Anlässlich seines Solodebüts im Pierre Boulez Saal präsentiert Jean-Yves Thibaudet den vollständigen Zyklus dieser maßstabsetzenden Kompositionen.