Künstler

Jörg Widmann

Klarinette, Moderation

SWR Experimentalstudio

Electronics

Michael Acker

Klangregie

Programm

Lecture-Konzert

Pierre Boulez

Dialogue de l'ombre double für Klarinette und Tonband

In Dialogue de l’ombre double für Klarinette und Live-Elektronik, entstanden 1984 am IRCAM in Paris, bringt Pierre Boulez eine Soloklarinette mit vorproduziertem Material zu einem Raum-Klang-Experiment zusammen. Der Komponist und Klarinettist Jörg Widmann, dessen eigene musikalische Laufbahn von diesem Werk entscheidene Impulse empfing, gibt eine Einführung, bevor er das Stück gemeinsam mit den Neue-Musik-Spezialisten des SWR Experimentalstudios zur Aufführung bringt.