Künstler

Antonello Manacorda

Musikalische Leitung

Kammerakademie Potsdam

Programm

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Hans Abrahamsen

Ten Sinfonias

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 30m ohne Pause

„Form und Freiheit: Vielleicht stellt ein Großteil meiner Musik den Versuch dar, diese beiden Welten zu vereinen“, erklärt der dänische Komponist Hans Abrahamsen. Mit seinen Ten Sinfonias aus dem Jahr 2010, einer Orchesterbearbeitung seines Ersten Streichquartetts, verweist er bewusst auf musikhistorische Vorbilder. Die Kammerakademie Potsdam und ihr künstlerischer Leiter Antonello Manacorda umrahmen das Stück mit zwei zentralen symphonischen Werken der klassisch-romantischen Tradition.