Künstler

Hugues Borsarello

Historische Mozart-Violine von Pietro Antonio dalla Costa

Paul Montag

Hammerklavier

Rolando Villazón

Rezitation

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Briefe an seine Freunde

Lesung in deutscher Sprache

Wolfgang Amadeus Mozart

Ausgewählte Violinsonaten

Dauer der Veranstaltung: ca. 2h ohne Pause

Seit 2019 zeichnet Rolando Villazón als Intendant für die Geschicke der Salzburger Mozartwoche verantwortlich. Nun kommt sein Festival zu einem Kurzbesuch nach Berlin und präsentiert im Pierre Boulez Saal einen Ausschnitt aus dem Programm, bei dem alljährlich rund um den Geburtstag des Komponisten am 27. Januar ganz die Musik Wolfgang Amadeus Mozarts im Mittelpunkt steht.

 

Zum Auftakt liest Villazón Auszüge aus den zahlreichen Briefen des Komponisten an seine Freunde und ermöglicht so mal tiefgründig-melancholische, mal humorvolle Einblicke in Mozarts persönliches Umfeld. Dazu interpretieren Hugues Borsarello und Paul Montag Violinsonaten auf historischem Instrumentarium: zu hören ist Mozarts eigene Violine, gebaut 1764 in der Werkstatt von Pietro Antonio dalla Costa.