Künstler

Mitsuko Uchida

Klavier

Programm

Franz Schubert

Sonate H-Dur D 575

Arnold Schönberg

Sechs kleine Klavierstücke op. 19

Jörg Widmann

Sonatina Facile

Franz Schubert

Vier Impromptus D 899

Dauer des Konzerts: ca.: 1h 45m

Sie zählt zu den faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit: Mitsuko Uchida interpretiert im Pierre Boulez Saal ein Programm, das zwei Hauptwerke der Romantik mit Repertoire des 20. Jahrhunderts und einem zeitgenössischen Werk verbindet. Schuberts H-Dur-Sonate und eine Auswahl aus seinen Impromptus umrahmen Schönbergs Sechs kleine Klavierstücke von 1911 und die Sonatina facile von Jörg Widmann, dem Artist in Focus des Pierre Boulez Saals.