Künstler

Naseer Shamma

Oud

Ashraf Sharif Khan

Sitar

Carlos Piñana

Gitarre

Shahbaz Hussain

Tabla

Miguel Ángel Orengo

Percussion

Naseer Shamma, irakischer Oud-Meister und Kurator der Arabic Music Days, präsentiert am letzten Abend des Festival ein besonderes Konzert, zu dem er vier weitere Künstler eingeladen hat: den Gitarristen Carlos Piñana und den Tabla-Spieler Miguel Angel aus Spanien sowie Ashraf Sharif Khan (Sitar) und Shahbaz Hussein (Tabla), die beide aus Pakistan stammen. Die 15-jährige Zusammenarbeit dieser außergewöhnlichen Musiker, die sie rund um die Welt geführt hat, ist Klang gewordener seelenvoller Dialog zwischen den Instrumenten aus unterschiedlichen Welten und Ausdruck von Shammas Überzeugung, dass es keine orientalische oder westliche Musik, sondern nur Musik gibt.

Die Ausstellung von Nasser Hussein ist von 11.00 - 19.00 Uhr durchgehend geöffnet - Mozart Auditorium, Eintritt frei.


Film-Screenings von 11.00 - 19.00 Uhr - Raum 118, 1. Etage, Eintritt frei.