Künstler

Nathalia Milstein

Klavier

Programm

Franz Liszt

Après une lecture du Dante / Fantasia quasi Sonata S 161/7

Anton Webern

Variationen für Klavier op. 27

Sergej Prokofjew

Mimolëtnosti / Visions fugitives op. 22

Frédéric Chopin

24 Préludes op. 28

Dauer der Veranstaltung: ca. 2h mit einer Pause

In der vergangenen Saison gab Nathalia Milstein im Duo mit Cellist Kian Soltani ihr Debüt im Pierre Boulez Saal. Nun stellt sich die junge Künstlerin, die im September 2019 ihr Studium bei Sir András Schiff an der Barenboim-Said Akademie abschließt, mit einem Soloabend vor. Den Mittelpunkt ihres Programms bilden Chopins Préludes, einer der zentralen Klavierzyklen der Romantik, außerdem erklingen Liszts „Dante-Sonate“ sowie Werke von Webern und Prokofjew.