Künstler

Gregor Witt

Musikalische Leitung

Cornelia de Reese

Moderation

Berlin Double Reed Band
Gregor Witt

Oboe

Fabian Schäfer

Oboe

Mathilde Salzmann

Oboe

Mariano Esteban Barco

Oboe

Mikhail Shimorin

Englischhorn

Sarah-Julia Klinnert

Englischhorn

Shuijing Lin

Englischhorn

Tatjana Winkler

Heckelphon

Mathias Baier

Fagott

Jakob Then Bergh

Fagott

Guido Raschke

Klavier

Johannes Weber

Kontrabass

Philip Theurer

Drums

Ensemble Oboissimo
Fabian Schäfer

Oboe

Cristina Gómez Godoy

Oboe

Mariano Esteban Barco

Oboe

Mathilde Salzmann

Oboe

Omer Idan

Oboe

Estelle Akta

Oboe

Tatjana Winkler

Heckelphon

Mikhail Shimorin

Englischhorn

Shuijing Lin

Englischhorn

Sarah-Julia Klinnert

Englischhorn

Mathias Baier

Fagott

Jakob Then Bergh

Fagott

La Capella Piccola
Gregor Witt

Oboe

Petra Schwieger

Violine

Martha Cohen

Violine

Holger Espig

Viola

Margarethe Niebuhr

Violoncello

Otto Johannes Tolonen

Kontrabass

Naaman Wagner

Cembalo

Bläserquintett der Staatskapelle Berlin
Thomas Beyer

Flöte

Gregor Witt

Oboe

Heiner Schindler

Klarinette

Axel Grüner

Horn

Mathias Baier

Fagott

Quer-Beat-Jazz-Quartett
Frank Raschke

Akkordeon

Guido Raschke

Klavier

Johannes Weber

Kontrabass

Philip Theurer

Drums

Programm

Prelude für Oboe Solo

O Magnum Mysterium (Bearbeitung für Doppelrohrensemble von Matthias Pflaum)

Gregorianischer Choral - Missa IX (Cum jubilo) Gloria

Canzona (Bearbeitung für Doppelrohrensemble von Matthias Pflaum)

Moderation

Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046

(Allegro-Adagio-Allegro)

Moderation

Suite C-Dur für drei Oboen, Streicher und Basso Continuo TWV 55:C6

(Ouverture-Harlequinade-Espagnol-Bourèe en Trompette-Sommeille-Gigue)

Konzert für Oboe, Streicher und Basso continuo B-Dur Wq 164

Moderation

Sequenza VII für Oboe

Moderation

Les Airs pour le Carrousel für Oboe, Streichquintett und Cembalo

Serenade c-moll KV 388 (Bearbeitung für Bläserquintett von Rainer Schottstädt)

1. Final Opern Boogie

Moderation

Suite française

A special kind of Boogie

Bavarian Mood

Dauer der Veranstaltung: ca. 3h 15m mit zwei Pausen

Gregor Witt, Solo-Oboist der Staatskapelle Berlin, präsentiert zusammen mit dem Boulez Ensemble und Gastkünstlern einen ganzen Abend mit Musik für Oboe und andere Instrumente. Auf dem Programm, das Werke aus drei Jahrhunderten vereint, stehen Kompositionen von Bach, Telemann und Gabrieli, die Uraufführung eines neuen Werks des österreichischen Komponisten Paul Engel, Musik aus dem Nahen Osten und Nordafrika, Jazz und mehr.