Künstler

Daniel Barenboim

Klavier

Pinchas Zukerman

Violine

Programm

Ludwig van Beethoven

Sonate für Violine und Klavier F-Dur op. 24 „Frühlingssonate“

Ludwig van Beethoven

Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 30/1

Ludwig van Beethoven

Sonate für Violine und Klavier c-moll op. 30/2

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Seit Jahrzehnten verbindet sie eine enge persönliche und musikalische Freundschaft, unzählige Male haben sie gemeinsam auf der Bühne gestanden und dabei auch immer wieder Beethovens Violinsonaten aufgeführt. In drei Konzerten interpretieren Pinchas Zukerman und Daniel Barenboim zum Beethoven-Jahr erneut diese zentralen Werke des Repertoires, die sie durch ihr gesamtes Musikerleben hindurch begleitet haben. Die beiden Künstler widmen ihren Konzertzyklus dem Andenken des großen Geigers Isaac Stern, der im Jahr 2020 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Karten für dieses Konzert sind bis zum 8. September 2019 nur im Rahmen des Package-Angebots für den gesamten Violinsonaten-Zyklus erhältlich. Der Verkauf für Einzelkarten beginnt am 9. September.