Künstler

Sir András Schiff

Klavier

Programm

Johann Sebastian Bach

Französische Suiten BWV 812–817

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 15m mit einer Pause

In einem über mehrere Jahre angelegten Zyklus präsentierte Sir András Schiff seit der Eröffnung des Pierre Boulez Saals hier die bedeutendsten Klavierwerke von Johann Sebastian Bach. Nach den „Goldberg-Variationen“, den Klavierpartiten und beiden Teilen des Wohltemperierten Klaviers in den vergangenen Spielzeiten kommt die Reihe nun zu ihrem Abschluss: An jeweils zwei Abenden interpretiert Schiff im April zunächst die sechs Französischen Suiten, im Juni folgen dann die etwas früher entstandenen Englischen Suiten.