Veranstaltung Abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation fallen sämtliche Veranstaltungen im Pierre Boulez Saal bis inklusive 19. April 2020 aus oder werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Bereits erworbene Karten können selbstverständlich zurückgegeben werden. Details zum Rückgabemodus und aktuelle Informationen finden Sie hier

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder im Saal begrüßen zu dürfen.

Künstler

Laurence Dreyfus

Diskantgambe & Musikalische Leitung

Sommer Ulrickson

Choreographie

Alexander Polzin

Visuelles Konzept

Andrea Schmidt-Futterer

Kostüme

Ulrike Plehn

Kostüme

John Torres

Licht

Phantasm

Künstler anzeigen

Phoenix Chase-Meares

Tanz

Yamila Khodr

Tanz

Saeed Hani Moeller

Tanz

Camille Jackson

Tanz

Alessandro Marzotto-Levy

Tanz

Programm

Musik von William Byrd, John Dowland, William Lawes, Henry Purcell und anderen

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 15m ohne Pause

Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre Boulez Saal konzipierten Produktion das unerwartete Potential aus, das Kunst – eine genuin menschliche Ausdrucksform – für unser eigenes Leben und unser Miteinander bereithält.