Künstler

Trio con Brio Copenhagen

Künstler anzeigen

Programm

«Phantasmagoria» für Klaviertrio

Klaviertrio g-moll op. 15 B 104

Klaviertrio B-Dur op. 97 «Erzherzog-Trio»

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m mit einer Pause

Das 1999 gegründete Trio con Brio Copenhagen – bestehend aus den koreanischen Schwestern Soo-Jin und Soo-Kyung Hong und dem dänischen Pianisten Jens Elvekjaer – widmet sich neben dem klassischen Repertoire mit großem Erfolg auch dem Œuvre zeitgenössischer skandinavischer Komponisten, von denen einige dem Ensemble neue Werke auf den Leib schrieben. Beim Debüt des Trios im Pierre Boulez Saal erklingen neben Bent Sørensens Phantasmagoria von 2007 auch Smetanas Klaviertrio in g-moll und Beethovens „Erzherzog-Trio“.

"Ein Zauber, Truggebilde, Wahngebilde..."