Künstler

Waed Bouhassoun

Oud und Gesang

Moslem Rahal

Ney

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 45m ohne Pause

Bei den Arabic Music Days 2019 begeisterte die syrische Sängerin und Oud-Spielerin Waed Bouhassoun das Publikum im Pierre Boulez Saal mit intimen Vertonungen syrischer Lyrik aus mehreren Jahrhunderten. In dieser Saison ist sie zusammen mit dem Ney-Virtuosen Moslem Rahal zu erleben – beide studierten gemeinsam am Konservatorium in Damaskus und treten seit 2012 im Duo auf.