Künstler

Jörg Widmann

Klarinette

Tabea Zimmermann

Viola

Dénes Varjon

Klavier

Programm

Robert Schumann

Märchenerzählungen op. 132

Robert Schumann

Fantasiestücke op. 73 für Klarinette und Klavier

Jörg Widmann

«Es war einmal...» Fünf Stücke im Märchenton für Klarinette, Viola und Klavier (2015)

Robert Schumann

Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart

Klaviertrio Es-Dur KV 498 «Kegelstatt-Trio»

Dauer des Konzerts: ca.: 1h 45m

„Es war einmal...“ Wie viele Komponisten der Romantik fand auch Robert Schumann Inspiration in der Kraft der Fantasie. In diesem Konzert ist neben seinen Märchenbildern, den Fantasiestücken op. 73 und den Märchenerzählungen auch eine zeitgenössische Interpretation dieses Themas von Jörg Widmann zu hören. Gemeinsam mit dem Klarinettisten und Komponisten musizieren Tabea Zimmermann und Dénes Várjon. Außerdem auf dem Programm steht Mozarts „Kegelstatt-Trio“.