Arabische &
Persische Musik

Perspektivenwechsel

© Karim Ghattas, N.N.

Daniel Barenboim hatte von Anfang an die Vision, dass der Pierre Boulez Saal „eine Heimat für arabische und persische Musik in Europa“ sein sollte. Seit der ersten Spielzeit nehmen Künstlerinnen und Künstler aus den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas einen herausgehobenen Platz im Programm ein und eröffnen uns immer wieder neue Perspektiven auf ihre reiche Musiktradition.

Mit einer Mischung aus traditionellen Maqamat sowie spanisch-arabischer und improvisierter Musik stellt sich das palästinensische Oud-Ensemble Le Trio Joubran im ersten Quartal der Saison dem Publikum vor. Die syrische Sängerin und Oud-Spielerin Waed Bouhassoun, bereits in früheren Jahren im Pierre Boulez Saal zu Gast, ist gemeinsam mit dem Ney-Virtuosen Moslem Rahal zu erleben. Komponist Sohrab Pournazeri und Sängerin Sahar Boroujerdi, beide aus dem Iran stammend, eröffnen mit ihrem Ensemble eine mehrteilige Konzertreihe, die eine Sonderausstellung des Museums für Islamische Kunst Berlin begleitet. In einem Konzert für Kinder und Erwachsene begeben sich Blockflötenvirtuose Stefan Temmingh und Oud-Spieler Bakr Khleifi mit einer Auswahl von Volksliedern auf eine musikalische Reise durch verschiedene Kulturen.

LE TRIO JOUBRAN

THE LONG MARCH

Preis: €55 - €15 Nur noch wenige Tickets verfügbar.

WAED BOUHASSOUN & MOSLEM RAHAL

Preis: €45 - €15

SOHRAB POURNAZERI & SAHAR BOROUJERDI

Preis: €45 - €15

SONGS OF TRAVEL

KONZERT FÜR KINDER UND ERWACHSENE Ia

Preis: €15 - €12

SONGS OF TRAVEL

KONZERT FÜR KINDER UND ERWACHSENE Ib

Preis: €10 - €10

SONGS OF TRAVEL

KONZERT FÜR KINDER UND ERWACHSENE Ic

Preis: €10 - €10

SONGS OF TRAVEL

KONZERT FÜR KINDER UND ERWACHSENE Id

Preis: €10 - €10

SONGS OF TRAVEL

KONZERT FÜR KINDER UND ERWACHSENE Ie

Preis: €10 - €10