Künstler

Jörg Widmann

Klarinette, Moderation

SWR Experimentalstudio

Live-Elektronische Realisation

Programm

Pierre Boulez

Dialogue de l'ombre double für Klarinette und Tonband

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 30m ohne Pause

Als einen „Mount Everest der Klarinettenliteratur“ hat Jörg Widmann Pierre Boulez’ Dialogue de l’ombre double bezeichnet. Bereits in der vergangenen Spielzeit präsentierte er das 1984 entstandene Werk für Soloklarinette und Live-Elektronik im Rahmen eines Lecture-Konzerts im Pierre Boulez Saal. Aufgrund des überwältigenden Erfolgs gibt es nun eine Wiederholung.

Das Programm umfasst eine Einführung mit Klangbeispielen, in deutscher Sprache, gefolgt von einer vollständigen Aufführung der Werke.