Dauer der Veranstaltung: ca. 2h ohne Pause

Januar ist Schubert-Zeit im Pierre Boulez Saal: Zum dritten Mal widmen sich auf Einladung von Thomas Hampson namhafte Liedsängerinnen und -sänger und die vielversprechendsten Talente der kommenden Generation gemeinsam mit ihren Klavierpartnern eine ganze Woche lang dem Schubert-Lied.

Teil der Schubert-Woche ist auch in diesem Jahr wieder ein zweitägiger öffentlicher Workshop mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Liedakademie des Heidelberger Frühlings unter der Leitung von Thomas Hampson. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler in einem Abschlusskonzert am Samstagnachmittag.

In Zusammenarbeit mit der Festivalakademie des Internationalen Musikfestival Heidelberger Frühling