Save the Date!

Diese Saison-Highlights warten noch auf Sie

© Monika Rittershaus

Das Programm der Spielzeit 2021/22 wird quartalsweise veröffentlicht – trotzdem gibt es hier schon einen Ausblick auf einige Höhepunkte, auf die wir uns im weiteren Verlauf der Saison besonders freuen. Für ausgewählte Veranstaltungen können Sie sich bereits jetzt auf einer Warteliste eintragen und erhalten später ein 48-stündiges Vorkaufsrecht.

Schubert-Woche

24. - 30. Januar 2022

In mehr als 600 Liedern hat Franz Schubert nahezu alle Facetten menschlicher Emotionen musikalisch zum Leben erweckt. Seine unerschöpfliche Experimentierfreude und Gabe, „Gefühle in begrenzte, aber scharf ausgeprägte Konturen“ zu fassen, wie Franz Liszt über seinen Kollegen sagte, machten das Wort „Lied“ zu einem unübersetzbaren Ausdruck. Auch in dieser Saison ist dem Kosmos Schubert (und ausgewählten Werken seiner Zeitgenossen) eine ganze Woche im Januar gewidmet, in der namhafte ebenso wie junge Künstlerinnen und Künstler auf Einladung von Kurator Thomas Hampson in Konzerten und Workshops im Pierre Boulez Saal zusammenkommen. 

Arabic Music Days

1. - 5. März 2022

Die Arabic Music Days vereinen auch in der Saison 2021/22 Musik mit bildender Kunst, Poesie und Film. Kuratiert hat das erstmals auf fünf Tage erweiterte Programm wie in den Vorjahren der irakische Oud-Meister Naseer Shamma, der dem Pierre Boulez Saal seit der Eröffnung eng verbunden ist. Gemeinsam mit seinem Trio feiert er am 4. März 2022 das fünfjährige Bestehen des Saals mit einem musikalischen Programm, zu dem der Künstler Nja Al Mahdawi live Bilder entstehen lässt. Vier weitere herausragende Trios aus den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas bestreiten die übrigen Konzerte. Im begleitenden Online-Programm sind eine Ausstellung mit Werken der bildenden Künstler Jabar Alwan und Nja Al Mahdawi sowie der für einen Oscar nominierte Film The Man Who Sold His Skin der tunesischen Regisseurin Kaouther Ben Hania zu erleben. Der omanische Lyriker Saif al-Rahbi liest eine Auswahl seiner Gedichte.